Not your language ? | Nicht Ihre Sprache ? | English Deutsch
Restez informé
pour recevoir notre newsletter indiquez votre Email s.v.p. !
CADEAU DU JOUR

gratuit avec votre commande dans la boutique de Philatelie.fr
Achat
Publicité de Martins Philatelie
Achat
Promotions de Martins Philatelie
Achat
Une sélection de notre boutique
Achat
Lots sélectionnés pour vous

Die Sternstempel mit Nummer von Paris

Sternstempel 18 - Rue d'Amsterdam

Im Jahre 1863 gab es in den Stadtteilen von Paris insgesamt 35 Postämter: 10 Hauptpostämter (identifizierbar durch die Buchstaben A bis K), 3 Nebenpostämter (L,M und N), sowie 22 den Hauptämtern angegliederte Postämter (identifizierbar durch den Buchstaben des Hauptpostamtes plus S und eine fortlaufende Nummer.

Die Sendungen wurden bei der Aufgabe mit einem Datumstempel und die Frankatur mit einem Rhombenstempel aus Punkten und dem Kennkürzel des zuständigen Büros (z.B. HS3 für das Postamt der "Rue de la Harpe") versehen.

Aufgrund eines ministeriellen Erlasse vom 18. Juni 1863 entfiel die Unterscheidung zwischen den Haupt- und Nebenpostämtern und ab Anfang September wurden die 35 Postämter mit von 1 bis 35 fortlaufenden Nummern gekennzeichnet, fortlaufend nach dem jeweiligen Postaufkommen, vom größten bis zum kleinsten.

Sternstempel 21 - Rue Sainte - Antoine

Sternstempel 6 - Sénat, Rue de Vaugirard

Auf dem Datumstempel befand sich forthin die Adresse des Postamtes, der Rhombenstempel wurde durch einen Sternstempel mit Nummer von 1 bis 35 ersetzt.

Im Oktober 1866 wurden fünf weitere, neue Postämter eröffnet und das Büro "n°35 de la Salpêtrière" auf den vierzigsten Platz verlegt bevor es am Jahresende 1866 geschlossen wurde.

Die Verwendung der Sternstempel endete im März 1876; Postsendungen und Frankatur wurden forthin beide mit dem gleichen Datumstempel versehen.

Sélection d'articles

Devenez AUTEUR EN PHILATELIE en rédigant un article philatélique pour "L'Annuaire de toute la Philatélie et partagez vos connaissances dans votre spécialité avec un public international. Publications permanentes gratuites et ceci avec votre publicité, soit pour votre société, soit pour votre page Web personnelle, toujours accessible depuis notre page d'accueil. Contactez-nous !
Achat
Visitez la boutique de philatelie.fr
Achat
Cliquez pour voir l'article
Achat
Publicité de Martins Philatelie
Achat
Promotions de Martins Philatelie
Achat
Une sélection de notre boutique
Achat
Lots sélectionnés pour vous
philatelie.fr - la philatélie française sur Internet | Un service gratuit de Martins Philatelie : www.martins.fr